Matthias Schmitt

Zurück in die Mitte

Wer am Rande der Gesellschaft steht, hat es schwer, seinen Weg im Leben zu finden. Gut, dass es Unternehmer wie Matthias Schmitt gibt, die sich solcher Schicksale annehmen. Als Geschäftsführer der Andernacher SBS GmbH baut Schmitt Boote und schwimmende Anlagen. Als engagierter Unternehmer baut er Brücken – für Menschen, die einen Neueinstieg ins Berufsleben suchen.

Seit fünf Jahren integriert er Drogenabhängige und Langzeitarbeitslose durch eine firmeninterne Aus- oder Weiterbildung in sein Unternehmen. Auch Studienabbrechern weist er neue Wege. Zwei von ihnen durchlaufen eine praktische Ausbildung in seinem Betrieb, ein weiterer ist nach abgeschlossener Ausbildung zum Bürokaufmann von der SBS übernommen worden. Fünf junge Frauen machte Schmitt durch Beratungen für die Selbstständigkeit fit. Alle führen heute ein Einzelhandelsgeschäft und sind selbst Unternehmerinnen.