Die Initiative „für mich. für uns. für alle.”
fördert ehrenamtliches Engagement in Deutschland

Deutscher Bürgerpreis

dpb_img_MeinMoment_LiloDannert

Lieselotte Dannert

Ein Kiosk voll orientalischer Klänge

Witten

Mein Moment war, als Ayman aus dem Irak ein Konzert in unserem Help-Kiosk gegeben hat. Er hat auf einer Geige Lieder aus seiner Heimat gespielt. Die Geige haben wir ihm besorgt. Wir – das sind rund 100 ehrenamtliche Mitarbeiter, die Anfang 2014 für die vielen Geflüchteten in Witten einen zentralen Anlaufpunkt geschaffen haben: den Help-Kiosk. Seit der Eröffnung sind schon mehr als sechshundert Geflüchtete zu uns gekommen. Einer von ihnen ist Ayman. Sein Haus war vor zwei Jahren niedergebrannt worden und damit auch seine Geige. Über einen Spendenaufruf bekamen wir eine gebrauchte Geige für ihn. Ein Musikalienhändler hat sie geölt, geleimt und neu bespannt. Als Ayman dann am 28. Mai aus Dank sein Konzert gab, haben seine Augen geglänzt. Auch alle Gäste im Kiosk waren sehr berührt – und auch etwas erstaunt. Denn im Orient spielt man ganz anders auf der Geige, als wir es kennen. Aber Ayman war überglücklich, endlich wieder ein Konzert geben zu können.

Lilo Dannert ist pensionierte Lehrerin und Kommunalpolitikerin. Sie ist Mitinitiatorin des Help-Kiosks.

Alle Momente ansehen