Die Initiative „für mich. für uns. für alle.”
fördert ehrenamtliches Engagement in Deutschland

Deutscher Bürgerpreis

dbp_img_MeinMoment-Marschner

Stefan Marschner

„Inklusion - entscheidend is´aufm Platz"

Essen

Mein Moment fand vor zwei Jahren statt. Wir hatten damals schon in der Handballabteilung des ETB Schwarz-Weiß Essen ein besonderes Team gegründet. Die ETB Special Olympics sind eine Mannschaft, die ausschließlich aus geistig behinderten Menschen besteht. Damit waren wir Vorreiter in Deutschland. Über Ostern hatte uns der Zweitligist HSG Nordhorn-Lingen zu einem Spiel eingeladen. Hochmotiviert trat unsere Mannschaft zum Freundschaftsspiel an. Wir waren aber auch etwas nervös, da die Nordhorner ebenfalls ein Team für geistig behinderte Spieler auf die Beine stellen wollten. Ich werde nie vergessen, mit wie viel Herzlichkeit und Begeisterung sie uns empfangen haben. Unsere Idee hat sie begeistert. Da wurde uns klar, dass wir mit unserem Team ein Vorbild sind. Ein Ideengeber und Mutmacher für andere. Und das gibt auch uns Kraft und Selbstbewusstsein für unsere eigene Arbeit. Wir sagen: „Inklusion – entscheidend is´ aufm Platz!“

 

Stefan Marschner ist Wissenschaftlicher Referent beim Politischen Forum Ruhr in Essen. In seiner Freizeit ist er ehrenamtlicher Vorsitzender des Vorstands der Handballabteilung des ETB Schwarz-Weiß Essen.

Alle Momente ansehen